26. November 2018

Spatenstich Wohnhausanlage mit Ytong und Silka

Kürzlich ist mit dem Spatenstich der Startschuss für das neueste Projekt von FLAIR Bauträger in 1230 Wien gesetzt worden. Zum Einsatz in der ersten GREENpass Gold zertifizierten Wohnanlage Österreichs kommen Ytong Porenbeton und Silka Kalksandstein.
Errichtet werden Einzelhäuser und reihenhausartige „Stadtvillen“ bis hin zu rund 50 Wohnungen. Pool und Relax-Zone am Dach mit Weitblick in alle Richtungen runden das „Leben auf der Sonnenseite ab“.

Einen gewichtigen Anteil daran haben auch Ytong und Silka. Denn „FLAIR in the City“ wird aus den beiden hochwertigen, massiven Materialien errichtet. Mehr Informationen zur Wohnhausanlage finden sich unter Referenzen.