Ytong U-Stein

Ytong U-Steine sind unbewehrte Schalungssteine aus Porenbeton. Sie werden vor allem zur Herstellung von wärmegedämmten Tür- und Fensterstürzen, zur Ummantelung (z.B. von Unterzügen oder Stützen) und für das Betonieren von Rosten eingesetzt. Es können auch senkrechte Aussparungen und Aussteifungssäulen im Mauerwerk aus Ytong U-Steinen hergestellt werden. Sie sind die ideale Ergänzung für alle Ytong Wandbaustoffe: Ihre bauphysikalischen Eigenschaften entsprechen denen des Ytong Mauerwerks und garantieren minimierte Wärmebrücken und einen homogenen Putzgrund.

Ytong U-Steine lassen sich problemlos und schnell verarbeiten, ihre Abmessungen sind an das Ytong System angepasst. Bauseits können sie leicht zugeschnitten und auf die gewünschte Länge angepasst werden.

Erhältlich in den Dicken 250, 300 und 400 mm. Höhe 250 mm, Länge 600 mm.

Vorteile

U-Stein
  • Schalung direkt im Stein - keine Randabschalung erforderlich
  • Homogener Putzgrund
  • Individuelles Zuschneiden auf der Baustelle möglich
  • Minimiert Wärmebrücken durch das Einlegen eines Dämmstreifens an die äußere Wandung
  • Vielseitig einsetzbar

Verarbeitungshinweise finden Sie in unserer Verarbeitungsanleitung

Hinweise zur Verarbeitung U-Steine

Weiterführende Produktinformationen

Produktdatenblätter

Ytong U-Stein PP 4-0,60