Ytong Dachplatten

Ytong Dachplatten sind bewehrte, tragende Bauteile im großen Format für geneigte Massivdächer und massive Flachdächer. Sie bestehen aus hochwärmedämmendem Porenbeton und sind in verschiedenen Dicken und Spannweiten erhältlich.

Exzellenter Wärmeschutz, ausgeglichenes Raumklima
Die Wärmedämmung ist auch bei Ytong Dachplatten bereits im Material eingebaut und sorgt für ein optimales Verhältnis zwischen Wärmedämmung und Speichervermögen. Das garantiert Wärmeschutz im Winter und im Sommer - für angenehmes und gesundes Raumklima das ganze Jahr. 

Für jede Dachform geeignet
Ytong Dachplatten eignen sich für jede Dachform, selbst architektonisch anspruchsvolle Formen lassen sich realisieren. Sie können auf allen üblichen Tragkonstruktionen montiert werden und sind direkt nach der Montage belast- und begehbar. Auch bei der Dacheindeckung müssen keine Kompromisse eingegangen werden - alle Eindeckungen sind möglich. Durch die Diffusionsoffenheit von Ytong Porenbeton entfällt zudem eine aufwändige Dampfsperre, wie sie bei Holzkonstruktionen auf der Dachinnenseite zum Einsatz kommt.

Ausgezeichneter Brandschutz
Ytong Porenbeton ist ein nicht brennbarer Baustoff der Klasse A1 und darf damit in brandschutztechnisch sicherheitsrelevanten Bereichen eingesetzt werden. Damit sind beispielsweise Ytong Dachplatten ideal für den Einsatz unter dem Dach geeignet. Ytong Dachplatten bieten im Brandfall den Flammen keine zusätzliche Nahrung und hindern damit die Brandausbreitung. Sie bilden keinen Brandrauch und sondern selbst unter großer Hitzeeinwirkung keine schädlichen Inhaltsstoffe ab.

Vorteile der Ytong Dachplatten

Dachplatte
  • Sommerlicher und winterlicher Wärmeschutz
  • Guter Schallschutz, bestes Wohnklima 
  • Hoher Brandschutz REI 30 – REI 120
  • Keine aufwändigen Schalungsarbeiten
  • Schnelle, unterstellungsfreie Verlegung
  • Keine Trocknungszeit, direkte Begehbarkeit der Decken